Aktuelle Informationen

"Unsere Geschichte" im NDR

Meine 40 Kinder - Von Klasse 1 bis mitten ins Leben

Über eine Fotodokumentation, die in unserer Textilreinigung als Ausstellung hing.

Erstausstrahlung: Sonntag, 02. Oktober 2016, 11:30 bis 12:15 Uhr

September 1971: In der Güstrower Südstadt, einem Neubauviertel, beginnt für 40 Jungen und Mädchen mit der Einschulung sprichwörtlich der Ernst des Lebens. Ihre Klassenlehrerin: die ausgebildete Fotografin Barbara Seemann. Mit ihrer Mittelformatkamera Pentacon Six fotografiert sie im Unterricht, aus Klassenfahrten, an Pioniernachmittagen und vor allem ganz nah: ihre 40 Kinder.

Aus Kindern werden junge Erwachsene und Barbara Seemann hält weiter alle Lebenslagen in Schwarz-Weiß fest: Hochzeiten, erste Schritte ins Berufsleben, selbst im Kreißsaal ist die Lehrerin mit der Kamera, als ihre Schülerin Jana ihr erstes Kind bekommt - im Oktober 1989. Wie meistern die Kinder den Übergang vom Sozialismus zur Marktwirtschaft? Diese Frage lässt Barbara Seemann nicht los und so fotografiert sie ihre Kinder weiter - über 45 Jahre.

Heute sind sie um die 50 Jahre alt: Holger, der als Koch oft neu anfangen musste und nach einer schweren Krankheit erwerbsunfähig ist. Katrin, die zunächst ihre Arbeit verlor und durch eine Umschulung ihr berufliches Glück gefunden hat. Michael, der seinen Betrieb, den die Treuhand nicht verkauft bekam, selbst übernommen hat. Und Jana, die nach jahrelangen Zeitverträgen endlich eine Festanstellung hat: als Lehrerin. Die einzigartigen Fotos zeigen, wie die Kinder aus Güstrow mit der Herausforderungen ihres Lebens umgingen: der Zeitenwende 1989 und der Wiedervereinigung.

Quelle: NDR

Autor/in: Siv Stippekohl-Kalbhenn, Matthias Vogler
Redaktion: Birgit Müller
Produktionsleiter/in: Iris Berner


SVZ Sommertour 2016

Auf der diesjährigen SVZ Sommertour wurde am 19. August halt in unserer T&W Textilreinigung und Wäscherei GmbH Güstrow gemacht. Viele Interessierte kamen und warfen einen Blick hinter die Kulissen. Es wurden viele wissenswerte Fakten und interessante Fragen beantwortet. Seien auch Sie beim nächsten mal dabei.


Texcare International - Wir waren dabei!

Weltmarkt moderner Textilpflege.
Die Texcare International ist die Weltleitmesse der Wäscherei-, Reinigungs- und Miettextilien-Branche. Nur hier treffen alle vier Jahre die marktführenden Unternehmen auf die wichtigsten Entscheider, potenzielle Investoren und interessierte Fachbesucher aus aller Welt. Wir haben es uns angesehen.


Nachbetrachtung zur 135 Jahfeier und zum Tag der offenen Tür

Wir freuen uns, dass so viele unserer Kunden, Berufskollegen, Freunde, Verwandte und viele Besucher aus Güstrow und Umgebung mit uns gefeiert haben. Nach einem Rundgang durch die Textilreinigung, konnten alle einen Teil des Programmes der Tanzgruppe des Rühner Kulturvereins und des musikalischen Programmes mit Margrid Zikarsky bei Sonnenschein genießen.

Güstrow TV hat uns begleitet:


Kunst am alten Hafen

Andreas Tessenow zeigt 100 Arbeiten
aus seinem Güstrow- und Schülerportaitzyklus.

Geöffnet ab 21. April 2016, 16 Uhr in der Speicherstraße 11a.
Die Ausstellung ist bis 30. November 2016 immer zu den Öffnungszeiten der Textilreinigung Güstrow:
Mo - Fr 6.00 bis 18.00 uhr und Sa 9.00 bis 12.00 Uhr zu sehen.


Druckbare Version